• Ein kurzer Bericht: von oben sah er echt gut aus. Nur eine kleine Stelle Rost hab ich an der Regenrinne vorne am Ablauf entdeckt. Die Fahrwerksteile sahen sehr gut aus. Öl sah frisch aus. Fuhr ganz ordentlich. Kein blauer Qualm. Keine Geräusche bei Kurvenfahrt.

    Hab ihn aber nicht genommen. Aus folgenden Gründen:

    - Im Kofferraum roch es nach Benzin.

    - Der Motor lief etwas unrund bei niedrigen Drehzahlen

    - es gab am vordern Hilfsrahmen etwas Rost.

    - es hingen mehrere Tropfen Öl an der Ölwanne.


    Da es der erste Mini war, den ich aus der Nähe gesehen und gefahren hab, war ich unsicher. Der Fachmann hätte sicher gewusst, wie das zu beurteilen ist. Wir konnten gestern Abend die Entscheidung nicht treffen. Jetzt ist er halt anderweitig verkauft.

    Ich frag beim nächsten Objekt wieder an. :wink:

  • Hab ihn aber nicht genommen. Aus folgenden Gründen:

    - Im Kofferraum roch es nach Benzin.

    - Der Motor lief etwas unrund bei niedrigen Drehzahlen

    - es gab am vordern Hilfsrahmen etwas Rost.

    - es hingen mehrere Tropfen Öl an der Ölwanne.

    Wenn Dich das abhält, wird es wohl am Ende auf einen New Mini hinauslaufen...


    Evtl. mal jemanden mit Mini Erfahrung beim Kauf einbeziehen denn das sind relativ normale Zustände.

  • Der Aussage von Minirobse kann ich nur zustimmen.


    Das wichtigste ist eine gute Karosse ohne Durchrostungen.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wäre das gegeben gewesen.

    Wie rostig der HiRas war kann man jetzt nicht beurteilen, aber wenn der am aufquellen war, dann muss man den halt tauschen. Das kann man beim Preis berücksichtigen. Der Aufwand ist überschaubar. Wobei der vordere HiRas im Regelfall nicht so stark verrostet ist, das ist eher der hintere.

    Wenn Du Mini fahren willst, wirst Du Dich an Öltropfen am Getriebe gewöhnen müssen, die Simmerringe der Schaltung usw. werden immer mal wieder undicht und werden dann einfach getauscht.

    Der unrunde Motorlauf, wenn es ein Vergasermotor ist, könnte das an Spiel im Verteiler liegen.

    Um das zu beurteilen müsste man dabei gewesen sein. Kann aber auch ganz banale Ursachen haben. Da hilft jemand mit Kenntnissen dabei zu haben.


    Viel Erfolg bei der weiteren Suche

  • Danke für die Tipps.

    Eben weil ich keine Erfahrung habe, musste ich diesen absagen. Mir war unter Zeitdruck nicht wohl die Entscheidung zu treffen den Wagen zu kaufen. Rückwirkend betrachtet hatte ich ihn vielleicht nehmen sollen. Genau deshalb fragte ich ja nach Beurteilung. Leider kenne ich niemanden mit Mini und unterstützen konnte so kurzfristig niemand.

    Suche ich halt weiter.

  • Das waren in der Tat "ganz übliche" Mängel. Insofern ärgerlich, falls er doch insgesamt gut war.

    Nichtsdestotrotz die richtige Entscheidung - ich sage immer, wenn man losfährt, um ein Auto zu besichtigen, muss man auch bereit sein, es NICHT zu kaufen ;)

    Von daher gut, wenn du es nicht übermäßig eilig hast, es kommt bestimmt noch ein geeigneter.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!