Dichtungen hintere Fenster.

  • Haudi


    entschuldigt wenn ich mich etwas holprig ausdrücke aber ich hab mich wohl noch nicht ganz in die Mini-welt eingelebt.


    Ich suche so Gummiabdichtungen die an den hinteren beiden fenstern den Rahmen bilden. Bei mir - warum auch immer - haben sich die verdichtungen verzogen und Spalte für tonnenweise regenwasser hinterlassen. :madgo:



    aaarrrrr

  • Rechts oben, unter "Nützliche LInks" findest Du die Händler-Liste ;)


    Manch einer teilt die Dichtung setzt ein Stück alte/neue/whatever Dichtung mit "Druck" dazwischen. Das muss aber nicht dicht werden...
    Neue Dichtungen neigen nämlich auch wieder zum schrumpfen.
    Achtung: beim (re)montieren der Scheiben: Diese dürfen nicht unten auf dem Blech aufsitzen, sonst rostet's da ziemlich flott ;)
    (und sieht ausserdem scheiXe aus :D)


    Verkleidungen hinten würde Ich gut lüften/trocknen, die sind aus schimmel-freudigem Material :D


    Gruß,
    Jan

  • Manchmal reicht es auch, die meist durch die Zeit hart gewordenen und geschrumpften Dichtungen mit etwas Vaseline (oder auch Silikonspray) zu bearbeiten und anschließend vorsichtig zu dehnen, aber so dass sie nicht reißen. Hält u.U. wieder sehr lange, kommt natürlich drauf an, wie der Wagen genutzt und "gelagert" wird.


    Gruß, Frank

  • gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________


    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  • Gibt es im technischen Handel als Meterware ....


    Beispiel: https://www.staufenbiel-berlin…hutz-mit-gummidichtung-_5


    oder https://www.staufenbiel-berlin…ichtung-selbstklemmend-_1


    Es gibt jede Menge verschiedenen Profile, je nach Anwendung.

  • Hmmmm...


    Staufenbiel Meterware knapp 10€/m und ich brauche etwa 2,50m...

    "Original" rund 9,30€/Stck schon auf Stoß verschweißt... In D bestellt wahrscheinlich etwas teurer, aber...


    Also doch lieber "Original" als Meterware... :tongue:


    Gruß, Diddi

  • Original könnte schon ewig auf Lager liegen. Bei mir hat sich diese Originaldichtung beim ersten Parken in der Sonne aufgelöst. also der Kleber zwischen den beiden Profilen.

  • ..... und es war an der Tagesordnung, daß die Originaldichtungen schrumpften, d.h. sie wurden kürzer ..... da hilft dir das auf Stoß verschweißte/geklebte auch nicht mehr ....

  • Wie oben schon gesagt: Die Dichting an der Klebestelle aufschneiden, straff auf Druck montieren, damit sie rundum gut anliegt und dann ein Stück einsetzen, das ca. 2 mm länger ist als der gemessene Spalt. Wennn die neuen Stöße unten sind, ist kaum mit Undichtigkeiten zu rechnen. Oder eben Meterware mit identischem Profi; von den Originalteilen würde ich wegen der Schrumpfung absehen.

    Oder eben nur eine neue kaufen, von der man die Stücke abschneiden kann - eine Dichtung kann dann vielen Minis helfen :wink:

  • Auf Auto-und Hobbymärkten gibt es regelmäßig Händlervertreter, die bieten Dichtungen und Kederbänder in allen Ausfertigungen an. Dort kann man auch vor Ort begutachten und darf sogar ein Probenstück zum ausprobieren mit zum Auto nehmen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!