Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 54

Thema: Imm 2020

  1. Zitat Zitat von scotti Beitrag anzeigen
    Naja, jetzt ist schon wieder 4 Stunden später und langsam fangen wirklich ALLE an, durchzudrehen....
    DIE Kompetenz auf diesem Gebiet Dr. Drosten sagt, aufhalten wird nix, verzögern wäre sehr schön, um alle Fälle ruhig und nacheinander abarbeiten zu können, sterben werden ca. 250.000 alte und kranke Deutsche, Punkt!
    Wer in Mathe nicht aufgepasst hat bleibt locker.

  2. #42
    scotti Guest
    Zitat Zitat von austin mini Beitrag anzeigen
    Wer in Mathe nicht aufgepasst hat bleibt locker.
    Ohhh!
    Eine kleine Korinthe!
    Ich dachte Klugschei**en wäre mein Fachgebiet!!?

    Also ausgehend von den Zeiten der Posts waren es natürlich 5 Stunden und 25 Minuten später.....

    P.S. Du hast hinter dem "hat" ein Komma vergessen!

  3. Zitat Zitat von scotti Beitrag anzeigen
    Ohhh!
    Eine kleine Korinthe!
    Ich dachte Klugschei**en wäre mein Fachgebiet!!?

    Also ausgehend von den Zeiten der Posts waren es natürlich 5 Stunden und 25 Minuten später.....

    P.S. Du hast hinter dem "hat" ein Komma vergessen!
    Bitte um Verzeihung.
    Geändert von austin mini (13.03.2020 um 02:16 Uhr)

  4. #44
    Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht, in diesem Thema so viel Dummes Zeug lesen zu müssen.

    DAS IST KEIN SCHNUPFEN!

    UND DAS TRIFFT AUCH NICHT IMMER NUR DIE ANDEREN (ODER DEREN OMMA)!


    Es geht bei den derzeit diskutierten oder auch schon praktizierten Maßnahmen darum, eine veritable, globale Katastrophe zu verhindern oder zumindest einzudämmen (und darum geht es im Übrigen beim Klimaschutz auch).


    Stellt Euch folgendes vor:

    Auf dem Weg zum IMM übersieht Euch jemand in seinem Scheingeländewagen und zermatscht Euren Mini und fügt Euch massive Verletzungen zu.

    Na ja, unser Rettungssystem in Deutschland funktioniert ja ganz gut, also per Rettungswagen oder gar Hubschrauber ab zur nächsten Klinik.

    Doof nur, wenn Ihr dort statt in der Notaufnahme in einem Zeltlager abgeliefert werdet, weil im Krankenhaus selbst schon alle Betten mit röchelnden Menschen belegt sind.

    Doof auch, wenn Ihr nicht alleine in dem Zeltlager wartet, sondern zeitgleich noch jüngere mit geringeren Verletzungen aufschlagen.

    Dann wird möglicherweise dem Minifahrer eine geringere Überlebenswahrscheinlichkeit attestiert, als dem Patienten mit Lungenentzündung.

    Und dann seid Ihr ERLEDIGT.


    Tut also mir und Euch einen Gefallen: NEHMT DIE SCHUTZMAßNAHMEN UND EMPFEHLUNGEN ERNST!
    rules are for the interpretation of wise men and the obedience of fools

  5. #45
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.692
    Danke für die Auseinandersetzung mit Corona und Korinthen...Back to topic bitte, DANKE!!
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  6. #46
    Die Ticketbesitzer haben folgende Info erhalten :

    AKTUELLE INFORMATION.

    Wir gehen immer noch davon aus, dass das IMM stattfinden wird. Eine finale Entscheidung um eine eventuelle Verschiebung werden wir am 19. April bekanntgeben! Ab diesem Zeitpunkt sind immer noch mehr als 6 Wochen Zeit um eventuelle Reisevorbereitungen zu stornieren.

    Bitte um Geduld und Bleiben Sie gesund! Auch für uns ist die Situation nicht einfach.

    #bleibensiezuhause

  7. #47
    IMM leider abgesagt bzw. sie versuchen es auf 2022 zu verschieben

  8. #48
    Moinsen, für alle die noch nicht gebucht haben bzw. keine E Mail erhalten haben hier die Info:

    Liebe Freunde, liebe Gäste.
    Die Welt macht gerade eine schwere Zeit durch. Ihr könnt euch vorstellen, was es bedeutet, in diesen Tagen ein internationales Event zu organisieren.

    In Bayern gelten Ausgangsbeschränkungen bis zum 19.04.2020. Wir alle wissen nicht, was danach passiert. Orientiert man sich an Asien, ist es durchaus realistisch, dass diese Beschränkungen noch verlängert werden. Und selbst wenn nicht, wir wollen ein INTERNATIONAL Mini Meeting machen. Wenn unsere Freunde aus den anderen Ländern nicht anreisen dürfen, dann geht der Spirit des IMM verloren. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das IMM 2020 zu verschieben. Da keiner weiß, wie sich das Jahr entwickelt, macht es für später im Jahr keinen Sinn. Aufgrund der Tatsache, dass auf unsere Meeting ja das IMM 2022 gewählt worden wäre, dies aber nicht stattfindet bleibt für uns die logische Folgerung, dass wir auf 2022 verschieben. So muss nur eine Veranstaltung geändert werden, Italien kann wie geplant stattfinden. Alle Tickets, alle Gebühren behalten Ihre Gültigkeit. Wir haben mit allen Instanzen gesprochen, technisch gibt es hierfür keine Probleme. Wir würden uns freuen, wenn Ihr diesen Weg mit uns gehen würdet. Wem es dennoch zu unsicher ist, dem bieten wir die Möglichkeit,, die an uns gezahlten Kosten erstattet zu bekommen. Bitte habt Verständnis dafür, dass dieser Prozess eine Weile dauern wird.

    Unsere Partner und Sponsoren wie MiniSport, Minimine, Mini Classic, MINI Deutschland, Meguiars, Southern Lakeland Mini Centre und viele mehr stehen zu unserer Entscheidung und tragen diese mit.
    Unser Merchandise Shop und der Ticketverkauf bleiben Online, die App bleibt bestehen, wir arbeiten mit dem gleichen Enthusiasmus weiter. Danke an alle, die zu uns stehen.

    Bleibt gesund, wir sehen uns in Italien.

    Euer IMM Team

    Tschö MK Fünnef










    Liebe kann man fahren!
    ....wir sind die Minirabauken
    😉Support your local dealer😉

  9. schade aber nachvollziehbar,
    dann bleibt mir nichts anderes übrig als bis 2022 zu warten

    aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ... (so versuch ich mir das jedenfalls schönzureden ... )

    ;-)
    Hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge!


  10. #50
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.809
    Mal eine Frage an die Veranstalter:

    Macht es nicht eher Sinn, das geplante IMM 2021 in Italien auf '22 zu verschieben und das diesjährige auf nächstes Jahr?
    Ich denke, dass die Italiener in ihrer aktuellen Situation das sicher begrüßen würden.
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •